ArtOnline-Kurs
DatumSep 5, 2016
Angemeldete Teilnehmer20
(2 Bewertungen)
Preis59,90 €
Jetzt buchen

Kennen Sie das? Sie haben ein Buch gelesen, das sich mit der Herkunft von Fertigfuttermitteln beschäftigt oder gehört, dass Trockenfutter im Allgemeinen und die aus Funk und Fernsehen bekannten Futtermarken nicht so toll sein sollen? Bei einem Test wurde ihr Futter mit sehr gut bewertet, aber sie sind verwirrt, weil so viele sagen das sei falsch? Sie wissen aber jetzt auch nicht so genau warum und wie Sie hochwertiges Futter erkennen können? Dann ist dieser Kurs der richtige für Sie. Nach Abschluss dieses Kurses wissen Sie unter anderem wie Fertigfutter hergestellt wird, was eigentlich so alles erlaubt ist, welche Bestandteile in welcher Menge und in welchem Verhältnis enthalten sein sollten und welche besser nicht, was die Deklarationen auf den Dosen zu bedeuten haben und auf welche Punkte Sie ein besonderes Augenmerk haben sollten. Sie haben einen Überblick darüber, was bei der Herstellung mit den Nährstoffen passiert, auf welche Weise Hersteller Futter appetitlicher machen können und was es mit den zahlreichen Mythen rund um Nass- und Trockenfutter auf sich hat.

Kursablauf

Es handelt sich um einen Kurs mit flexibler Zeiteinteilung, in dem Sie insgesamt 12 Lektionen in Ihrem eigenen Tempo bearbeiten können. Am Ende jeder Lektion steht eine Aufgabe zur Verinnerlichung der Kursinhalte, die zu bearbeiten ist. Sobald diese bei uns eingegangen ist, erhalten Sie Zugang zur nächsten Lektion. Der Kurs kann nach Eingang der Kursgebühr am jeweils darauffolgenden Montag oder zu einem späteren selbst gewählten Zeitpunkt begonnen werden.

Die Betreuungszeit beträgt 1 Jahr und kann bei Bedarf kostenfrei um 6 Monate verlängert werden. Bei einem durchschnittlichen Zeitaufwand von 3-5 Stunden pro Woche ist der Kurs gut in etwa 8 bis 10 Wochen zu schaffen.

Kursinhalte

Lektion 1Fertigfutter - was ist das und wo kommt das her?
Abschnitt 1Die Geschichte der Katzenernährung
Abschnitt 2Der "Cat's Meat Man"
Abschnitt 3Langsames Umdenken
Abschnitt 4Fertigfutter erhält Einzug in die Haushalte
Abschnitt 5Katzenfertigfutter in der DDR
Aufgabe zur Lektion
Lektion 2Das braucht meine Katze – Ernährungsbedürfnisse eines Karnivoren
Abschnitt 6Einleitung
Abschnitt 7Die natürliche Beute unserer Hauskatze
Abschnitt 8Das Jagdverhalten unserer Hauskatze
Abschnitt 9Anatomie und Physiologie der Hauskatze
Abschnitt 10Der Stoffwechsel der Katze
Aufgabe zur Lektion
Lektion 3Warum hochwertig füttern? Macht Minderwertiges meine Katze krank?
Abschnitt 11Einleitung
Abschnitt 12Was ist minderwertig, was ist hochwertig?
Abschnitt 13Die Qualität von Fleisch
Abschnitt 14Natürlich künstlich?
Aufgabe zur Lektion
Lektion 4Herstellungsverfahren und Einfluss auf die Inhaltsstoffe
Abschnitt 15Einleitung
Abschnitt 16So kommt das Futter in die Dose
Abschnitt 17Kaltabfüllung
Abschnitt 18So wird Trockenfutter hergestellt
Abschnitt 19Einfluss der Herstellungsverfahren auf die Inhaltsstoffe
Abschnitt 20Vitaminverluste bei der Verarbeitung
Abschnitt 21Taurin im Fertigfutter
Abschnitt 22Sonderfall: Gefriertrocknung
Aufgabe zur Lektion
Lektion 5Die Futtermittelverordnung – Gesetz und Interpretation
Abschnitt 23Einleitung
Abschnitt 24Gruppen von Einzelfuttermit-teln, deren Angabe die Angabe von Einzelfuttermitteln bei der Kennzeichnung von Mischfut-termitteln für Heimtiere ersetzt
Abschnitt 25Fragen, die man sich stellen sollte - und ihre Antworten
Abschnitt 26Das Wörterrätsel zur Lektion
Aufgabe zur Lektion
Lektion 6Produktetiketten lesen und verstehen
Abschnitt 27Wir lernen lesen - Die Futtermitteletiketten
Abschnitt 28Die „Analytischen Bestandteile“
Abschnitt 29Ich weiß jetzt, wer Du bist!
Aufgabe zur Lektion
Lektion 7Alleinfutter, Ergänzungsfutter, Nassfutter, Trockenfutter – verwirrend?
Abschnitt 30Allein-, Einzel-, Ergänzungsfuttermittel
Abschnitt 31Nass-, Trockenfutter und Snacks
Aufgabe zur Lektion
Lektion 8Erwünschte und unerwünschte Zutaten
Abschnitt 32Die Trockenmasse
Abschnitt 33Erwünschte Zutaten
Abschnitt 34Unerwünschte Zutaten
Aufgabe zur Lektion
Lektion 9Darf’s ein bisschen mehr sein? Inhaltsstoffe und Bedarfswerte im Detail.
Abschnitt 35Wichtige Institutionen
Abschnitt 36Bedarfswerte - wie viel braucht die Katze wovon
Abschnitt 37Berechnung des Energiebedarfs
Abschnitt 38Berechnung der benötigten Futtermenge
Abschnitt 39Bedarfswerte eingehalten - automatisch keine Mängel?
Aufgabe zur Lektion
Lektion 10Fertiges für alle Lebenslagen? (Spezialfuttermittel, Kitten-, Seniorenfutter)
Abschnitt 40Einleitung
Abschnitt 41Lebensphasenbezogene Fütterung
Abschnitt 42Unterschiedliche Bedarfswerte in unterschiedlichen Lebensabschnitten?
Abschnitt 43Futter für bestimmte Rassen und für Indoor- und Outdoor-Katzen
Abschnitt 44Spezialfuttermittel bei Erkrankungen
Aufgabe zur Lektion
Lektion 11Fertigfuttermythen auf dem Prüfstand
Abschnitt 45Mythen 01 - 11
Abschnitt 46Mythen 12 - 22
Abschnitt 47Etwas zum Schmunzeln
Aufgabe zur Lektion
Lektion 12Gute Informationsquellen – wo kann ich mich objektiv informieren?
Abschnitt 48Einleitung
Abschnitt 49Empfehlenswerte Ratgeber
Abschnitt 50Futtervergleiche und Futtertests
Abschnitt 51Katzeninfoseiten, Blogs, Foren und Facebook
Abschnitt 52Wissenschaftliche Arbeiten: Studien und mehr...
Abschnitt 53Fundierte, objektive Informationen über bedenkliche Inhaltsstoffe und Parasiten
Abschnitt 54Anpassung der Bedarfswerte und neue Erkenntnisse
Abschnitt 55Katzenfutter ohne Tierversuche
Abschnitt 56Informationen zur Abschlussaufgabe
Abschlussaufgabe