DozentinSilke Falkus
ArtOnline-Kurs
DatumSep 5, 2016 - Okt 16, 2016
Angemeldete Teilnehmer1
Preis59,90 €
Jetzt buchen

Sie haben schon so vieles über Kräuter für Katzen im Internet gelesen. Während die einen auf alle möglichen Kräuter und Öle schwören und bei jedem kleinen Muskelzucken verabreichen, gibt es da die vielen mahnenden Stimmen, die sagen, gerade bei der Katze müsse man besonders vorsichtig sein. Sie möchten Ihrer Katze keinesfalls schaden und Ihnen ist bewusst, dass die Wahrheit irgendwo in der Mitte liegt.

Dieser Kurs ist genau richtig für Sie, wenn Sie etwas über Kräuter lernen möchten. Und Katzen. Neben viel Allgemeinwissen, welches Sie auch für sich oder andere Tiere verwenden können, wird speziell auf die Besonderheiten der Katze eingegangen und natürlich auch die Anwendungsmöglichkeiten.

Im Rahmen dieses 6-wöchigen Kurses erhalten Sie ausführliche Skripte mit Bildmaterial in elektronischer Form. Alle Inhalte sind besonders für Kräuterneulinge geeignet, die gerade mal eine Brennnessel von einem Gänseblümchen unterscheiden können. Am Ende dieses Kurses können Sie das Wohlbefinden Ihrer Katze mit Kräutern ein wenig unterstützen, sind sogar in der Lage, eine Brennnessel von Rucola zu unterscheiden und haben eine gesunde Kräuterkunde-Basis, auf der Sie aufbauen können. Sie werden in diesem Kurs jedoch nicht lernen, wie man Krebs heilt.

Kleinere Aufgaben runden den Kurs ab und nach Abschluss des Kurses erhalten Sie selbstverständlich eine Teilnahmebescheinigung.

Schwerpunkte

  • Östlich oder westlich? Alte Kräuterkunde jung erklärt.
  • Inhaltsstoffe von Kräutern
  • Selber sammeln oder kaufen?
  • Geeignete Kräuter für Katzen
  • Wurzel oder Blatt? Paste oder Pulver? Getrocknet oder frisch?
  • Anwendungsgebiete

Teilnehmer

max. 30 Personen

Lektion 1Kräuter
Lektion 2Lektion 2
Lektion 3Kräuter
Abschnitt 3
Aufgabe zur Lektion
Lektion 4Nummer 4
Abschlussaufgabe