09836 972 957 8
info@katzvard.de

FAQ

Wie muss ich mir den Ablauf eines solchen Kurses vorstellen?

Nach erfolgreicher Anmeldung und dem Eingang der Kursgebühr auf unserem Konto, ist ihr Platz im Kurs fest für Sie reserviert. Wenn Sie bei Kursen mit flexibler Zeiteinteilung keinen festen Zeitpunkt bei der Anmeldung eingegeben haben, startet der Kurs an dem Montag, der auf den Eingang Ihrer Zahlung folgt. Kurse mit festem Zeitrahmen starten zum angegebenen Zeitpunkt.

Alle Kurse sind in einzelne Lektionen unterteilt, die sie nacheinander abarbeiten können. Es gibt keine feste Zeit oder feste Tage, an denen Sie online sein müssen, sondern Sie können das Material so durcharbeiten, wie es zeitlich für Sie am besten passt (morgens, mittags, abends, usw.).

Zu jeder Lektion gibt es eine Aufgabe, die von Ihnen zu bearbeiten ist. Uns ist wichtig, dass Sie nicht nur trockene Theorie erlernen, sondern auch selbst aktiv tätig werden, um den Lernstoff zu verinnerlichen. Fragen zu den Kursinhalten können jederzeit im Forum gestellt werden. Alles in allem sollten Sie etwa drei bis fünf Stunden Zeitaufwand pro Woche für den Kurs einplanen.

Ich bin noch ganz am Anfang. Sind die Kurse trotzdem für mich geeignet?

Die Katzvard-Kurse sind in der Regel so gehalten, dass auch Einsteiger in die Materie gut folgen können. Sollten Fragen offen bleiben, werden diese selbstverständlich beantwortet. Einige Kurse (z. B. der B.A.R.F.-Fortgeschrittenenkurs) bauen auf dem Einsteigerkurs auf bzw. bedürfen gewisser Vorkenntnisse. Dies ist bei den jeweiligen Kursen dann aber explizit so vermerkt.

Bei manchen Kursen ist vermerkt, dass sie auf anderen Kursen aufbauen. Muss ich die anderen Kurse zwingend besucht haben, um teilnehmen zu können?

Nein, grundsätzlich können Sie sich für jeden Kurs anmelden, ganz gleich ob Sie einen der Vorgängerkurse belegt haben oder nicht. Um die Inhalte zu verstehen, sollten aber gewisse Vorkenntnisse vorhanden sein, die in den angeführten Kursen vermittelt werden. So ist für den Kurs „Katzen barfen spezial“ z. B. eine genaue Kenntnis des kätzischen Stoffwechsels nötig, die im Kurs „Katzen barfen – die Fortsetzung“ erworben werden kann.

Wo finden die Kurse statt?

Die Katzvard-Kurse sind Online-Kurse und werden hier auf der Website und im angegliederten Katzvard-Forum abgehalten. Sie benötigen nur einen PC und eine Internetverbindung um zu jeder Zeit an jedem beliebigen Ort daran teilnehmen zu können.

Muss ich zu einer bestimmten Uhrzeit/ an einem bestimmten Tag online sein?

Nein, der Hörsaal ist während der Laufzeit des Kurses für Sie zeitlich unbegrenzt verfügbar und Sie können die Lektionen zu den Zeiten bearbeiten, die für Sie am besten passen. Morgens, mittags, abends, ganz egal. Da die Lektionen in der Regel aufeinander aufbauen, ist es jedoch sinnvoll, die zugehörigen Aufgaben vor der jeweils nächsten Lektion zu beantworten. An welchem Termin die nächste Lektion folgt, teilen wir Ihnen im Rahmen des Kurses mit.

Bekomme ich ein Skript?

Ja. Jeden Kurs ergänzt ein umfangreiches Skript zum Ausdrucken oder Abspeichern. Die Skripte sind (wie das gesamte Kursmaterial) urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht weitergegeben werden.

Bekomme ich ein Zertifikat / eine Teilnahmebestätigung?

Ja. Die Kurse enden in der Regel mit einer Prüfung bzw. gibt es mehrere Einzelaufgaben, aus denen sich die Endpunktzahl errechnet. Die erreichte Punktzahl wird in Ihrem Zertifikat festgehalten, das wir Ihnen nach Abschluss des Kurses per E-Mail zukommen lassen. Eine Teilnahmebestätigung erhalten Sie auf Wunsch in jedem Fall, auch wenn Sie die Prüfung nicht bestanden haben.

Kostet das Zertifikat am Ende des Kurses extra?

Nein, das Zertifikat ist bereits im Preis enthalten.

Warum sind die Katzvard-Kurse so günstig?

Uns liegt die tiergerechte Katzenhaltung und eine gesunde Ernährung der Tiere sehr am Herzen. Deshalb haben wir bewusst recht niedrige Kursgebühren gewählt, um allen Interessierten die Teilnahme an unseren Kursen zu ermöglichen.

Gilt der Preis für den gesamten Kurs?

Ja, die Preise sind immer Gesamtpreise und verstehen sich zudem brutto. Sie müssen nur einmalig die jeweils angegebene Kursgebühr bezahlen.

Wie läuft das mit den Spenden ab?

Von jeder Anmeldung spenden wir 10 % des Bruttobetrags. Dazu werden die Spenden aus allen Anmeldungen für alle Kurse innerhalb eines Quartals gesammelt und gehen am Ende an die von uns ausgewählte Orga. Die Spenden aus den Anmeldungen im Q3/2016 gehen an den Tierschutzverein Freunde der Tiere Altmühltal e. V.