09836 972 957 8
info@katzvard.de

Katzen barfen – die Fortsetzung

Die Grundlagen der Rohfütterung sind Ihnen bereits vertraut, aber das ist Ihnen nicht genug? Und Sie möchten es gerne ganz genau wissen? Sie möchten wissen, wie einzelne Futterbestandteile verstoffwechselt werden, wie das mit den Nährstoffen genau funktioniert und mit welchen Nahrungsergänzungen Sie Ihrer Katze wann etwas Gutes tun können? Dann ist dieser Kurs der richtige für Sie. Nach Abschluss von Katzen barfen – die Fortsetzung kennen Sie die Vorgänge im Inneren Ihrer Katze rund um die Nahrung wie Ihre Westentasche, wissen um die Unterschiede und Besonderheiten verschiedener Zusätze und die Wechselwirkung einzelner Stoffe zueinander. Sie haben einen Überblick darüber, welche Gefahren bei der Rohfütterung bestehen, wie Sie diese vermeiden und wie Sie Ihr Futter richtig lagern.

Schwerpunkte

1) „Cat inside“ – Der Stoffwechsel im Detail Emma Maus
2) Natürlich künstlich? Unterschiede zwischen natürlichen und künstlichen Zusätzen
3) Nährstoffvergleiche (Unterschiede Bio-/konventionelle Haltung etc. / frisch gefangen vs. gefroren)
4) Supplementvergleich (Vorteile/Nachteile, Einsatzbereiche)
5) Nutraceuticals – Zusätze mit Mehrwert?
6) Wechselwirkungen einzelner Nährstoffe zueinander
7) Fisch, Ei und mehr – Besonderheiten verschiedener Produkte
8) Gefährliche Rohfütterung? (Neurotoxine, Viren, Parasiten, Zoonosen)
9) Gängige B.A.R.F.-Praktiken auf dem Prüfstand
10) Rohfutter richtig lagern

Dozenten: Anika Abel, Silke Falkus

Nächster Termin: 

ab 18.04.2016

Kursablauf

Der Kurs Katzen barfen – die Fortsetzung kann ab dem 18.04.2016 wieder gebucht werden. Es handelt sich um einen Kurs mit flexibler Zeiteinteilung, in dem Sie insgesamt 10 Lektionen in Ihrem eigenen Tempo bearbeiten können. Am Ende jeder Lektion steht eine Aufgabe zur Verinnerlichung der Kursinhalte, die zu bearbeiten ist. Sobald diese bei uns eingegangen ist, erhalten Sie Zugang zur nächsten Lektion.

Die Betreuungszeit beträgt 1 Jahr und kann bei Bedarf kostenfrei um 6 Monate verlängert werden. Bei einem durchschnittlichen Zeitaufwand von 3-5 Stunden pro Woche ist der Kurs gut in etwa 8 bis 10 Wochen zu schaffen.

Preis

79,90 Euro (davon 10 % Spende an die Tierhilfe Miezekatze e. V.)

Ort

Es handelt sich um einen Online-Kurs, der in einem eigens dafür eingerichteten Hörsaal hier in Katzvard abggehalten wird.

Häufige Fragen

Infos zum genauen Ablauf finden Sie in unserem FAQ-Bereich.

Klingt gut? Dann melden Sie sich doch gleich hier an.

Anmeldung

Achtung: Dieser Kurs baut auf dem Kurs „Katzen barfen – die Einführung“ auf. Teilnehmer sollten demnach bereits über Vorkenntnisse im Bereich der Rohfütterung verfügen.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Firma (optional)

Straße, Hausnummer (Pflichtfeld)

PLZ, Ort (Pflichtfeld)

Land (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Mit Absenden dieses Formulars melde ich mich verbindlich zu "Katzen barfen - die Fortsetzung" an.

Ich möchte zu folgendem Zeitpunkt beginnen:

 am 18.04.2016 zu einem späteren Zeitpunkt

Bitte angeben:

Die Teilnahmebedingungen habe ich gelesen und erkenne ich an. Von meinem Widerrufssrecht habe ich Kenntnis genommen.

Sie möchten uns noch etwas mitteilen?