Katzen barfen - die Einführung

Kommt Ihnen das bekannt vor? Sie haben da gelegentlich von dieser Katzenfütterungsmethode gehört, die ja so toll sein soll und sowieso die beste Möglichkeit, Katzen gesund und ihrer Natur entsprechend zu ernähren. Barfen oder wie das heißt. Und nun fragen Sie sich, wie Katzen barfen überhaupt funktioniert. Ob es nur einen richtigen Weg gibt oder welche Art der Rohfütterung für Ihre Katze denn nun die richtige ist. Wie Sie die Rationen so zusammenstellen, dass Ihre Katze mit allem Notwendigen versorgt wird. Was Sie dafür alles brauchen, woher Sie das bekommen und wie Sie Ihre Katzen davon überzeugen, dass diese Barfen auch für das einzig Wahre halten. Dann sind Sie hier richtig.

Kurs buchenKurs verschenken

Nach Abschluss dieser Einführung wissen Sie, wie Sie Katzen richtig barfen, welche B.A.R.F.-Methoden es gibt und wie Sie die richtige für sich und für Ihre Katzen finden. Sie sind in der Lage, ausgewogene BARF-Rezepte für Ihre Katzen zu berechnen und zu erstellen, wissen, was Sie dafür brauchen, woher Sie das bekommen und können bei der Vielzahl von Informationen zum Thema Katzen barfen die Spreu vom Weizen trennen.

Der ausführliche Kurs ist für Anfänger geeignet und besteht aus 10 theoretischen sowie 10 praktischen Lektionen. Nach einer ausführlichen Anleitung können Sie in den praktischen Lektionen das Gelernte in Fallbeispielen vertiefen. Sie erstellen eigene Rezepte für Ihre Katzen und lernen, wie Sie sich Ihren eigenen BARF-Rechner erstellen.

Aktuell

eingeschriebene Teilnehmer

Einführung

Eckdaten

 Dozentinnen: Anika Abel, Silke Falkus

Schwierigkeitsgrad: Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Preis: 79,90 €

Kurszugriff & Betreuung: Die Betreuungszeit beträgt ein Jahr (kostenlose Verlängerung um weitere 6 Monate möglich).

Austausch: Exklusiver Zugang zum Katzvard®-Kursforum & zur Facebook-Gruppe.

Bescheinigung: Katzvard®-Zertifikat bei erfolgreichem Abschluss, Teilnahmebescheinigung auf Anfrage

i

Kursinhalte:

1. Barfen – was ist das eigentlich?
2. Grundpfeiler einer gesunden Katzenernährung
3. Schwarz und Weiß – verschiedene BARF-Methoden im Vergleich
4. Die richtige BARF-Methode für Katze und Halter
5. Das darf in den Napf
6. Mein erstes BARF-Rezept
7. Nützliches Zubehör und nützliche Praktiken
8. Wo bekomme ich was?
9. Tipps zur Futterumstellung
10. Häufige Fragen
11. Praktische Übungen

Kursmaterialien: Skript (PDF, 98 Seiten)

Einführung

Kursablauf

Bei Katzen barfen – die Einführung handelt es sich um einen Kurs mit flexibler Zeiteinteilung, in dem Sie insgesamt 11 Lektionen in Ihrem eigenen Tempo bearbeiten können. Am Ende jeder Lektion steht eine Aufgabe zur Verinnerlichung der Kursinhalte, die bearbeitet werden muss, um auf die nächste Lektion zugreifen zu können.

Der BARF-Kurs kann nach Eingang der Kursgebühr am jeweils darauffolgenden Montag begonnen werden. Bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von 3 bis 5 Stunden sind die Lektionen gut in einem Zeitraum von etwa 4 Monaten zu schaffen.

Einführung

Sie haben noch Fragen?

Kein Problem. Werfen Sie einfach einen Blick in unsere Häufigen Fragen oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen helfen können.