Im 3. Quartal 2018 durfte sich der Bonner Katzen in Not e. V. über eine Spende von 200 Euro für seine auf einer Sonderpflegestelle untergebrachten Ataxisten freuen. Insbesondere wurden damit die Tierarztkosten für den kleinen zwischenzeitlich schwer erkrankten Levin gedeckt. Dem süßen BKH-Verschnitt geht es heute wieder gut und schon bald soll er zusammen mit seinem Bruder Lewis in ein neues Zuhause umziehen.

Wenn ihr den Verein ebenfalls unterstützen möchtet, findet ihr auf der Website des Vereins alle notwendigen Informationen.