tierschutz katze

Die Spende aus unserem Kurs „Katzen barfen – die Einführung“ vom 01.06. – 27.07.2015 kam dem Verein „Aktiver Tierschutz e. V. Recklinghausen“ zugute.

Insgesamt kamen 90,00 Euro zusammen.

Der Verein kümmert sich um streunende Katzen. Er fängt im Bereich Recklinghausen und Herten verelendete Katzen ein und stellt sie dem Tierarzt vor. Dort erhalten die Tiere eine Grundversorgung, das heißt sie werden kastriert, geimpft, entwurmt, entfloht, gechippt und ggf. behandelt.

Nicht vermittelbare, scheue Tiere werden danach wieder in die Freiheit entlassen und über Futterstellen versorgt, während der Verein für zutrauliche Katzen ein Zuhause sucht, in dem sie geliebt werden.

Der Verein finanziert sich aus Spenden, Mitgliedsbeiträgen und einem Zuschuss der Stadt Recklinghausen. Ihr möchtet die Tierschützer unterstützen. Dann schaut doch mal auf die Website des Vereins, dort findet ihr alle notwendigen Informationen!