Kräuter. Karnivoren. Komisch?

Sie haben schon so vieles über Kräuter für Katzen im Internet gelesen. Während die einen auf alle möglichen Kräuter und Öle schwören und bei jedem kleinen Muskelzucken verabreichen, gibt es da die vielen mahnenden Stimmen, die sagen, gerade bei der Katze müsse man besonders vorsichtig sein. Sie möchten Ihrer Katze keinesfalls schaden und Ihnen ist bewusst, dass die Wahrheit irgendwo in der Mitte liegt. Dieser Kurs ist genau richtig für Sie, wenn Sie etwas über Kräuter lernen möchten. Und Katzen. Neben viel Allgemeinwissen, welches Sie auch für sich oder andere Tierarten verwenden können, wird speziell auf die Besonderheiten der Katze eingegangen und natürlich auch die Anwendungsmöglichkeiten.

Kurs buchenKurs verschenken

Am Ende dieses Kurses können Sie das Wohlbefinden Ihrer Katze mit Kräutern ein wenig unterstützen, sind sogar in der Lage, eine Brennnessel von Rucola zu unterscheiden und haben eine gesunde Kräuterkunde-Basis, auf der Sie aufbauen können. Sie werden in diesem Kurs jedoch nicht lernen, wie man Krebs heilt.

Aktuell

eingeschriebene Teilnehmer

Kräuter. Karnivoren. Komisch?

Eckdaten

 Dozentin: Silke Falkus

Schwierigkeitsgrad: Alle Inhalte sind besonders für Kräuterneulinge geeignet, die gerade mal eine Brennnessel von einem Gänseblümchen unterscheiden können.

Preis: 59,90 €

Kurszugriff & Betreuung: Die Betreuungszeit beträgt ein Jahr (kostenlose Verlängerung um weitere 6 Monate möglich).

Austausch: Exklusiver Zugang zum Katzvard®-Kursforum & zur Facebook-Gruppe.

Bescheinigung: Katzvard®-Zertifikat bei erfolgreichem Abschluss, Teilnahmebescheinigung auf Anfrage

i

Kursinhalte:

1. Östlich oder westlich – alte Kräuterkunde jung erklärt
2. Inhaltsstoffe von Kräutern
3. Selber sammeln oder kaufen
4. Wurzel oder Blatt? Paste oder Pulver? Getrocknet oder frisch?
5. Geeignete Kräuter für Katzen
6. Kräuterprofile
7. Anwendungsgebiete
8. Abschluss

Kursmaterialien: Skript (PDF, 79 Seiten)

Kräuter. Karnivoren. Komisch?

Kursablauf

Es handelt sich um einen Kurs mit flexibler Zeiteinteilung, in dem Sie insgesamt 8 Lektionen in Ihrem eigenen Tempo bearbeiten können. Am Ende jeder Lektion steht eine Aufgabe zur Verinnerlichung der Kursinhalte, die bearbeitet werden muss, um auf die nächste Lektion zugreifen zu können.

Der Kurs kann nach Eingang der Kursgebühr am jeweils darauffolgenden Montag begonnen werden. Bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von 3 bis 5 Stunden sind die Lektionen gut in einem Zeitraum von etwa 6 Wochen zu schaffen.

Kräuter. Karnivoren. Komisch?

Sie haben noch Fragen?

Kein Problem. Werfen Sie einfach einen Blick in unsere Häufigen Fragen oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen helfen können.