09836 972 957 8
info@katzvard.de

Teilnahmebedingungen

Veranstaltungsort und technische Voraussetzungen

Die Katzvard-Kurse finden online auf der Katzvard-Website und im angegliederten Forum statt. Zur Teilnahme sind ein Computer und eine Internetverbindung notwendig. Zum Lesen der Skripte benötigen Sie einen PDF-Reader. Diesen können Sie sich kostenlos auf adobe.com herunterladen.

Anmeldung

1) Die Anmeldung erfolgt über das Anmeldeformular, auf das sie durch Klicken auf die Schaltfläche „Jetzt buchen“ auf den einzelnen Kursseiten zugreifen können. Die Anmeldung ist verbindlich und nach Bestätigung per E-Mail durch Katzvard gültig. Katzvard behält sich vor, Anmeldungen ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

2) Der angemeldete Teilnehmer kann nur selbst teilnehmen. Die Ernennung eines Ersatzteilnehmers bedarf der vorherigen schriftlichen Erlaubnis von Seiten Katzvards.

3) Der Zugriff auf den geschlossenen Bereich des Forums erfolgt nach Eingang der Kursgebühr. Zugang zum Hörsaal, in dem der jeweilige Kurs abgehalten wird, erhalten die Teilnehmer mit Beginn des entsprechenden Kurses bzw. bei den flexiblen Kursen ab dem 18.04.2016 bzw. bei Zahlungseingang.

Kursgebühren

1) Die Kursgebühr versteht sich brutto (inkl. Umsatzsteuer) und ist fällig ohne Abzüge innerhalb von 7 Tagen nach Rechnungsdatum.

2) Die Zahlung ist per Überweisung oder Paypal möglich.

Stornierung/Absage von Seiten des Teilnehmers

Die Stornierung der Anmeldung ist bis zwei Wochen vor Kursbeginn bei vollständiger Rückerstattung der Kursgebühr möglich. Bei einer späteren Stornierung oder Nichterscheinen ist eine Rückerstattung nicht möglich. Kann ein Teilnehmer aufgrund eigener technischer Probleme nicht am Kurs teilnehmen, liegt es im Ermessen Katzvards, ob die Kursgebühr ganz oder teilweise zurückerstattet wird.

Absage/Verschiebung von Veranstaltungen von Seiten Katzvards

Katzvard behält sich das Recht vor, Veranstaltungen aus triftigen Gründen (z. B. technische Schwierigkeiten, Erkrankung des Dozenten etc.) abzusagen und einen Ersatztermin zu benennen. Ist es einem Teilnehmer nicht möglich, den Ersatztermin wahrzunehmen, wird die Kursgebühr vollständig zurückerstattet.

Datenschutz und Urheberrecht

1) Die Weitergabe der Zugangsdaten an Dritte ist nicht gestattet.

2) Sämtliche Kursinhalte sind urheberrechtlich geschützt und dienen nur zur Information des Einzelnen. Eine Weitergabe ganz gleich welcher Art (Papierform, als PDF, online, als Übersetzung etc.) ist nicht gestattet.

3) Bei Zuwiderhandlung behält sich Katzvard die Einleitung rechtlicher Schritte vor.

Haftung für Kursinhalte

Die Kursinhalte wurden sorgfältig recherchiert und geprüft und nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Katzvard übernimmt keine Haftung für Schäden an Personen, Tieren, Sachen und Vermögen.

Salvatorische Klausel

Erweisen sich einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen als unwirksam oder undurchführbar, bleiben hiervon die übrigen Bestimmungen und die Wirksamkeit der Teilnahmebedingungen im Ganzen unberührt.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Als Verbraucher haben Sie das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses (Eingang der Anmeldebestätigung).
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Katzvard, Anika Abel, Cronheim 215, 91710 Gunzenhausen, Tel.:09836/9729578, E-Mail: info@katzvard.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistung („der Online-Kurs“) während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.